Corona Virus – jetzt geht es um Ihr Immunsystem!

Der Corona Virus breitet sich aus, die Angst wird immer größer, die Nachrichten zu neuen Fällen überschlagen sich,  doch liest man eher wenig darüber, was jetzt wichtig ist und gestärkt werden muss: unser Immunsystem!

Viele Menschen haben Angst sich anzustecken und schwer zu erkranken, denn das Virus ist neu, es ist noch nicht gut genug erforscht und es gibt noch lange keinen Impfstoff. Viele Menschen sind bereits krank, das körpereigene Immunsystem ist bereits geschwächt, eine Infektion mit dem Coronavirus würde hier zu Symptomen oder sogar deutlichen Symptome führen und den Körper noch mehr schwächen.

Wir hören aber auch von vielen Menschen, die nur wenige oder sehr milde Symptome haben, und bei denen das Corona Virus nur ein paar Tage zu leichten Erkältungs-Symptomen führt.

Was wir bei alledem nicht vergessen sollten, ist dass wir Menschen seit Millionen von Jahren unzählige agressive Viren überlebt haben.

Die Natur hat uns mit etwas ausgestattet, dass uns nicht alleine lässt und für uns gegen diese Viren kämpft – unser:

Immunsystem

Warum gibt es von alle den täglichen Meldungen, die uns in Angst und Schrecken versetzen, keine einzige, die sich auf die Stärkung des Immunsystems bezieht, unsere natürliche Abwehr bei fremden Erregern, die jetzt so dringend gebraucht wird?

Im Kern wissen wir, dass ein Virus nur dass ernsthafte Probleme machen kann, wenn unser Immunsystem – aus Gründen – geschwächt ist. Ein gesunder Mensch, der sich genug in der Sonne aufhält, im Winter ausreichend Vitamin D ergänzt, sich naturnah, pflanzlich und regional ernährt, hat i.d. Regel ein starkes Immunsystem, dass auch mit einem Coronavirus kein ernsthaftes Problem haben wird.

Richten wir unseren Fokus doch besser von nun an, auf das, was jetzt wirklich zählt:

Prävention !

Was wir, in der momentanen Situation wirklich brauchen, ist ein bewusstes Innehalten, ein Check in bei sich selbst, und eine bewusste sofort beginnende Prävention:

  • Wie ernähren Sie sich momentan – essen Sie tatsächlich immunstärkend – d.h. ausreichend Obst und Gemüse, um Ihre Vitaminspeicher gefüllt zu halten ?
  • Wie geht es Ihnen WIRKLICH mit Ihrer derzeitigen Ernährung?
  • Was tun Sie, um Ihren Körper zu stärken und um so gesund wie möglich zu bleiben?
  • Bewegen Sie sich ausreichend?
  • Wie steht es um Ihren Vitamin D Spiegel?

Heute erstmal – auf die Schnelle- 3 Tipps mit denen Sie ihr Immunsystem blitzschnell boosten können:

Vitamin C – am meisten zu finden in Kiwis, Paprika und Beeren. Machen Sie die nächsten Tage Kiwis zu Ihrer Hauptspeise und füllen Sie schnell Ihren Vitamin C Speicher auf.

Zink – Unsere Zinkspeicher sind gering und daher schnell leer! Zink finden Sie in Nüssen, aber auch in großem Maße in Käse, Hafer und Hülsenfrüchten. Es gibt frei verkäufliche, sehr hochwertige Immun-Präparate mit Zink, auch in jeder Apotheke, – die Entscheidung liegt bei Ihnen!

Vitamin D Versorgen Sie Ihre Immunzellen mit Vitamin D, damit diese ihre Arbeit leisten können. Es ist Winterende, die Vitamin D Speicher er meisten sind nun endgültig erschöpft. Mehr zum Zusammenhang zwischen Corona, Immunsystem und Vitamin D: https://www.vitamindservice.de/coronavirus

Sorgen Sie gut für sich in den nächsten Tag, ernähren Sie sich immunfit und boosten Sie ihr Immunsystem! Gerne helfe ich Ihnen bei weiteren Fragen, schreiben Sie mir einfach eine Email.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.