Ganzheitliches Gesundheitscoaching für Körper und Seele
 
Vital & Glücklich

Dünndarmfehlbesiedlung ( SIBO) Ernährungsberatung

Ernährungsberatung (Basis-Empfehlungen) bei Dünndarmfehlbesiedlung ( SIBO)


In der Ernährungsberatung zum Reizdarm informiere ich Sie ebenfalls über die grundlegenden, aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnisse zur Dünndarmfehlbesiedlung (SIBO), und den bedeutensten Ernährungsempfehlungen bei SIBO.

Wichtig: Meine Beratung ersetzt weder eine SIBO Diagnostik noch eine therapeutische Betreuung und Begleitung, die bei einer SIBO (Dünndarmfehlbesiedlung) immer empfohlen wird.

Die Dünndarmfehlbesiedlung (SIBO) ist jedoch eine der am meisten übersehenen und unterdiagnostizierten Erkrankungen, die häufig mit einem Reizdarm einhergehen, bzw. die oftmals sogar die eigentliche Ursache der Reizdarm Problematik.
Daher kläre ich in der ganzheitlichen Ernährungsberatung den Klienten mit einer Reizdarm-Diagnose ebenso zur bakteriellen Fehlbesiedlung des Dünndarms ( Dünndarmfehlbesiedlung, SIBO) auf, gebe wesentliches Grundlagen-Wissen weiter und erkläre Ihnen die nächsten Schritte zur Diagnostik und Therapie.

Was ist SIBO?

SiBO Synonym: bakterielle Überwucherung des Dünndarmes; Englisch: Small intestinal bacterial overgrowth) 

SIBO ist kurz gesagt eine bakterielle Überwucherung an einem falschen Ort unseres Darms, dem Dünndarm. Normalerweise leben im menschlichen Dünndarm wesentlich weniger Bakterien als im unteren Darmtrakt, dem Dickdarm eines Menschen. Bei der Dünndarmfehlbesiedlung, kurz SIBO findet man jedoch im oberen Darmtrakt, dem Dünndarm jedoch zu viele Bakterien.
Diese Fehlbesiedlung kann zu Verdauungsstörungen unterschiedlichen Grades führen, die häufigsten Symptome sind klassischerweise die einer Reizdarm Symptomatik:

  • Bauchschmerzen oder -krämpfe
  • Blähungen
  • Verstopfung
  • Müdigkeit
  • Durchfall
  • Gastroösophagealer Reflux (Aufstossen)
  • Übelkeit
  • Völlegefühl
  • Kopfschmerzen
  • Allgemeines Unwohlsein

Der Schweregrad der Symptome kann je nach Ausmass der bakteriellen Belastung und der Ausdehnung des betroffenen Darmtraktes sehr unterschiedlich ausfallen.

Ursachen und Symptome von SIBO

Die Ursachen des SIBO-Syndroms sind vielfältig, zu den Hauptgründen zählen vor allem:

  • Verlangsamte Darmmotilität
  • Häufige  Antibiotika-Einnahme
  • Entzündungen
  • Probleme bei dem Weitertransport des Darminhaltes
  • Beeinträchtigung des Immunsystem
  • Defekt der  Ileocaekalklappe (Klappe zum Übergang von Dünn- in den Dickdarm)
  • Grunderkrankungen des Darms
  • Lebensmittelvergiftungen