Corona vorbeugen>Immunsystem stärken

Ich unterstütze Sie mit einer individuellen Immunsystem-Beratung per email/Skype/ oder in meiner Praxis in Wachtberg (bei Bonn) an. Sie möchten dem Corona Virus vorbeugen – und fragen sich, was Sie konkret für Ihr Immunsystem tun können? Was in der aktuellen Berichterstattung nur gering erwähnt wird: Viren wie aktuell das Coronavirus haben wenig Chancen auf eine ausgeprägte Symptomatik, bei einem stabilem, intaktem Immunsystem. Bei einer Ansteckung mit diesen fremden Erregern kann ein starkes Immunsystem die Symptome der Viruserkrankung in einem mildem Ausmaß halten.

corona vorbeugen
Corona Virus – Prävention statt Panik.

Was wir in der momentanen Situation wirklich brauchen, ist nicht Panik, sondern in erster Linie eine vernünftige, und vor allem schnelle Prävention des Einzelnen!

Sie können in Eigenverantwortung präventiv viel tun und aktiv vorbeugen, um sich gegen Viruserkrankungen wie dem Corona im Vorfeld abzusichern, und eine Infektanfälligkeit zu verringern.

Mein Wunsch ist es, dass Sie gesund bleiben – daher habe ich mich entschlossen, sofort mit einem Präventionsangebot zu helfen. Ich unterstütze Sie mit einer individuellen Immunsystem-Beratung per email/Skype/ oder in meiner Praxis in Wachtberg (bei Bonn) an. Die Beratung umfasst:

  • Meine persönlichen Geheimtipps für eine gute Abwehr
  • ein Beratungsgespräch (ca. 20- 30 Min)  – Ganzheitliche Gesundheitsempfehlungen um Ihr Immunsystem zu stärken, und Ihre Infektanfälligkeit gegenüber Viren zu verringern
  • Aufklärung zur Vitamin D, Empfehlung zur ergänzenden Einnahme
  • Wichtige Nährstoffe, die Sie jetzt ergänzen können für ein intaktes Immunsystem 
  • Ihre Investition in Ihre Gesundheit:  Spendenbasis –  Beratung via Telefon, Skype oder vor Ort in Wachtberg (Bonn)

Der Corona Virus breitet sich aus, die Angst wird immer größer, die Nachrichten zu neuen Fällen überschlagen sich doch – und liest man nirgendwo etwas über das, was jetzt wichtig ist: unser Immunsystem!

Viele Menschen befürchten sich anzustecken und schwer zu erkranken, denn das Virus ist neu, es ist noch nicht gut genug erforscht und es gibt noch lange keinen Impfstoff. Viele Menschen sind bereits krank, das körpereigene Immunsystem ist bereits geschwächt, eine Infektion mit dem Coronavirus würde hier zu Symptomen oder sogar deutlichen Symptome führen und den Körper noch mehr schwächen.

Wir hören aber auch von vielen Menschen, die nur wenige oder sehr milde Symptome haben, und bei denen das Corona Virus nur ein paar Tage zu leichten Erkältungs-Symptomen führt.

Was wir bei alledem nicht vergessen sollten, ist dass wir Menschen seit Millionen von Jahren unzählige agressive Viren überlebt haben.

Die Natur hat uns mit etwas ausgestattet, dass uns nicht alleine lässt und für uns gegen diese Viren kämpftunser:

Immunsystem

Warum gibt es von alle den täglichen Meldungen, die uns in Angst und Schrecken versetzen, keine einzige, die sich auf die Stärkung des Immunsystems bezieht, unsere natürliche Abwehr bei fremden Erregern, die jetzt so dringend gebraucht wird?

Im Kern wissen wir, dass ein Virus nur dass ernsthafte Probleme machen kann, wenn unser Immunsystem – aus Gründen – geschwächt ist. Ein gesunder Mensch, der sich genug in der Sonne aufhält, im Winter ausreichend Vitamin D ergänzt, sich naturnah, pflanzlich und regional ernährt, hat i.d. Regel ein starkes Immunsystem, dass auch mit einem Coronavirus kein ernsthaftes Problem haben wird.

Richten wir unseren Fokus doch besser von nun an, auf das, was jetzt wirklich zählt:

Prävention !